Zum Inhalt springen
Briefwahl Foto: ALangbartels

18. August 2021: Jetzt schon abstimmen per Briefwahl

Die Wahlbenachrichtigung für die Wahl von Stadtrat und Kreistag am 12. September sind in dieser Woche verschickt worden. Wer im September schon was vor hat, kann vorher per Brief wählen. So geht´s:

Wer per Brief abstimmen möchte, benötigt dafür einen Wahlschein.

  • Dieser kann online auf wahlschein.de/3353005 zwischen dem 14.08 und 08.09. bis 12 Uhr beantragt werden.
  • Selbstabholen geht auch noch bis zum 10.09 bis 13 Uhr.
  • Wer persönlich abholt, kann natürlich auch gleich vor Ort abstimmen.
  • Klassischerweise befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung auch ein entsprechender Antrag. Der Antrag kann direkt in der Stadt Buchholz i.d.N. abgegeben werden oder mit der Post versendet werden. Briefmarke nicht vergessen.
  • Hinweise der Stadt Buchholz:
    • Wegen der Postlaufzeiten müssen die Anträge für die Kommunalwahl spätestens bis Mittwoch, 8. September und für die Bundestagswahl bis Mittwoch, 22. September, gestellt werden.
    • Bitte beim Ausfüllen der Karten darauf achten, dass nur die eigene Karte und die Anträge mit den jeweils persönlichen Daten (Wählerverzeichnis Nummer und laufende Nummer) beantragt werden.

Vorherige Meldung: Neues aus dem Kreistag

Nächste Meldung: Für Dich. Für uns. Für den Stadtrat und den Kreistag.

Alle Meldungen